allergiakezeles

Allergiebehandlung

Heutzutage ist die Allergie eine der verbreitetesten Krankheiten, 30% der Bewohner der westlichen Länder sind davon betroffen, schon seit dem Säuglingsalter.

Laut der Theorie der traditionellen chinesischen Medizin ist die energetische Störung unseres Körpers auch für die allergischen Symptome verantwortlich. Laut der westlichen Medizin ist eine individuelle immunologische Abweichung die Grundlage der Allergie, die eine pathologische Antwortreaktion ergibt.

Laut beiden gibt es äußere Faktoren (Allergene), zum Beispiel Pollen (Blütenstaub), einzelne Zusatzstoffe, Farbstoffe unserer Speisen, einzelne Pflanzen oder tierische Lebensmittel, die als fremde, unseren Körper gefährdende Stoffe auftreten können.

Es wurde schon Vieles über ihre Entstehung, über ihren Ablauf herausgefunden, es gibt eine Diagnostik, nur die wirksame Heilmethode fehlt. Die Behandlung erfolgt meist mit Medikamenten, die oft von neueren gefolgt werden, da sie wirkungslos sind oder eine unangenehme Nebenwirkung haben. Abgesehen von einigen seltenen Ausnahmen, treten die Symptome im Laufe der Jahre früher auf, die Auslöser nehmen zu, die Lebensqualität verschlechtert sich, oft auch neben einer medizinischen Behandlung.

Wie verläuft die Allergiebehandlung?

In unserem Gesundheitszentrum behandeln wir seit Jahren die Allergiker mit Erfolg.

Es gibt zwei Behandlungsformen:

–   mit biophysischer Medizin, mit Bioresonanzbehandlung

– mit der Wiederherstellung des energetischen Gleichgewichts nach einer speziellen Zustandsaufnahme, mit Ohrenakupunktur (Nadel, Dauernadel, Laser), mit Ernährungs- und Lebensführungsberatung

Die Behandlungen sind völlig schmerzfrei, sie können in jedem Alter durchgeführt werden.

Eine Behandlung beträgt 15-25 Minuten. Schon nach 3-5 Behandlungen ist eine bedeutende Veränderung zu spüren.

Am öftesten verschwinden die Symptome völlig, man kann sogar die Medikamente weglassen.

Die Symptome, wenn sie auch vielleicht zurückkehren, sind meistens milder, bzw. können mit einigen wiederholten Behandlungen wieder verschwinden.

Dieses nebenwirkungsfreie, schnelle, individuelle Verfahren bietet die Möglichkeit nicht nur die Atemwegallergien zu behandeln, sondern auch Nährstoff-, Haut-, Metall- und andere Allergien.