ervizsgalat

Behandlung von Gefäßerkrankungen auf höchster Stufe

Das trockene Kohlendioxidbad ist seit Jahrtausenden eine bekannte und angewandte Heilmethode. In Siebenbürgen befinden sich zahlreiche natürliche Kohlendioxidausdämpfungen vulkanischer Abstammung. Diese Orte wurden schon damals als Heilorte angesehen, wohin man regelmäßig, kurmäßig zum Heilen zurückkehrte. Das trockene Kohlendioxidbad hat eine besonders wirksame gefäßerweiternde Wirkung. Das Gas diffundiert durch die Haut in den Kreislauf und entspannt die Glattmuskeln in den Gefäßwänden, so löst es eine Gefäßerweiterung aus. Diese Wirkung entsteht nicht nur in den Gefäßen und in der Haut, sondern auch in den tieferen Geweben, in den inneren Organen. Es senkt den Blutdruck, verbessert den Kreislauf.

mofgep_kabinWozu ist die trockene Kohlendioxidtherapie geeignet?

– zur Behandlung von Herz- und Kreislaufkrankheiten

– zur Senkung vom hohen Blutdruck

– zur Linderung und Abschaffung von Gelenkschmerzen

– zur Beschleunigung von Wundheilung und Geweberegenerationsvorgängen

– zur Steigerung von Geschlechtshormonspiegel und sexuellen Funktionen

– zur Verbesserung von Sauerstoff- und Blutversorgung im Gehirn

– zum Stressabbau

– zur Senkung von Anomalien, die Schlafstörungen verursachen

– zur Linderung von Kopfschmerzen

– zur Linderung von Müdigkeit

– zur Steigerung der langfristigen Leistungsfähigkeit

Wie verläuft die Behandlung?

– Das Ergebnis der Begegnung der langjährigen Beobachtung und der Technik des 21. Jahrhunderts ist die Mofettcare-Kabine, mit der die Behandlungen durchgeführt werden. In der Kabine sollte man sich halb sitzend, halb stehend, in einer bequemen Position platzieren, das Tragen von bequemer Baumwollkleidung ist empfehlenswert. Die Länge der Behandlung wird vorprogrammiert, eine Behandlung beträgt etwa 30 Minuten. Während dieser Zeit kann nach Bedarf Musik gewählt werden und Lichter helfen bei der noch perfekteren Entspannung.

– Während der Behandlung diffundiert das Kohlendioxid in den Körper, entfaltet so seine wohltuende Wirkung. Es wird vom angenehmen Wärmegefühl, von physischer Entspannung, vom lockeren Allgemeinbefinden begleitet.

– Dieses gute Allgemeinbefinden kann sich auch lange nach der Behandlung erhalten.

 

Wem ist die Behandlung zu empfehlen?

– Patienten mit den oben erwähnten Symptomen

– Diabetikern

– Patienten mit hohem Blutdruck

– Patienten mit Gefäßverengung

– Patienten mit Beingeschwür, Druckgeschwür

– Patienten mit Wunden, die schwer heilen

– Patienten die sich verschönern möchten, jünger werden möchten

– Sportlern und denen, die eine sportliche Lebensweise führen

– denen, die ein stressiges Leben führen

– denen, die dem grauen Alltag entfliehen möchten